Montag, 26. August 2013

Mercedes CLK im Polizei-Look "SAUFEN"

Es ist endlich vollbracht!
Nachdem der Folierer in Witten nen Rückzieher gemacht hat, habe ich meinen Benz bei FoliaSUN Bochum folieren lassen.

Das Ergebnis:



Zur Legalität:
So wie der jetzt ist, ist das vollkommen legal! Was verboten wäre, wäre ein "POLIZEI"-Schriftzug, oder reflektierende Folie.
Natürlich werde ich mich auf Kontrollen der Polizei gefasst machen, was aber kein Problem sein wird, da alles am Auto absolut legal ist ;)
Ich habe seit 1999 meinen Führerschein und war bisher in keiner Polizeikontrolle - ich bin gespannt wann die erste stattfinden wird.

Reaktionen:
Die Reaktionen sind überwiegend positiv ^^ Andere Autofahrer und Passanten schauen erstaunt dem Wagen hinterher und lachen (im positiven Sinne!). Selbst die Polizei schaut interessiert und erstaunt hinterher. Ein Tankwart hat mich sogar gefragt, ob er ein Foto vom Auto machen darf.
Aber es gab auch negative Reaktionen... mir ist schon klar, daß der Wagen nicht jedem gefällt, Geschmäcker sind halt verschieden, aber die Krönung war, daß ich aus dem Club "CLK-Freunde - Der harte Kern" ausgeladen wurde, weil dem Veranstalter das Design nicht gefällt und er meinen Wagen nicht bei den anderen CLKs stehen haben wollte. Gut, auf so einen spießigen, intoleranten Verein kann ich dann auch verzichten ;)

Kommentare:

Juchu Heidenei hat gesagt…

Hi,

nur mal so nebenebei wieso man das Wort Polizei nicht auf sein Auto kleben darf.

Jetzt denkt jeder naja weil du keine Polizei bist, nein das ist es nicht.

Die Antwort findet man im Markenregister, dort ist die Marke Polizei registriert auf das Staatsministerium Bayern als Besitzer.

Dies ist kein Witz sondern bittere Realität, die Markenrechte werden vom Staatsministerium an die Länder verteilt, auch dies ist kein Witz.

Jetzt frage ich mich nur, muss dann nicht auf jedes "echte" Polizei Auto auch noch das r mit dem Kreis rum???Als registered Trademark?

Wenn das jemand weiß und eine rechtliche Auskunft dazu geben würde wäre es sehr nett.

BirgerS hat gesagt…

Man darf "Polizei" auch nicht aufs Auto schreiben, weil es ganz einfach Amtsanmaßung ist!
Das mit der Marke war mir aber auch schon bekannt ^^ Angeblich ist aber nur "POLIZEI" geschützt, nicht aber "Polizei".
Ich glaub das (r) ist aber keine Pflicht. Ich seh hier grad ne Menge Markennamen vor mir, die dieses (r) nicht haben.

Anonym hat gesagt…

und was ist mit dem Schriftzug ... Pozilei ? davon gibt es ja genug T shirts

BirgerS hat gesagt…

"Pozilei" ist grenzwertig, weil die Verwechslungsgefahr sehr hoch ist.
Entscheidet da ein Polizist, daß das zu ähnlich ist, dann darf man den Schriftzug wieder ab machen. Aber direkt verboten ist es nicht.